Über mich

Wer und Was steht nun hinter Gesundheit(-sberatung) & Harmonie(-sierung)?

Ich begann 1998 im Alter von 39 Jahren mich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen. Damals fühlte ich mich nicht mehr wohl, hatte etwa 20 Kilogramm Übergewicht und bin wegen meiner „abgenutzten“ Lendenwirbelsäule 1989 zur Heil-Kur gewesen. Ich hatte ständig gesundheitliche Probleme, die sich in Bandscheibenvorfällen in der Lendenwirbelsäule und chronischen Rückenschmerzen zeigten. Die Ärzte hatten mir damals abgeraten Sport zu treiben. Sie sagten mir, ich müsse mit den Schmerzen leben. Ständiges Schwitzen bei körperlicher Belastung und hoher Puls waren ein Zeichen für mich, endlich selbst etwas für meine Gesundheit zu tun. Mit dem Übergewicht wollte ich mich auch nicht mehr abfinden.

So begann ich erst einmal mit Sport. Den Einstieg fand ich mit dem Radfahren (vom Laufen hatten mir die Ärzte ja abgeraten). Anfangs kleine Strecken und drei Mal die Woche, bis hin zur täglichen Runde von 24 km.

Mittlerweile hatte ich mich nebenher mit Gesundheit und deren Erhaltung und Gesundung beschäftigt. Dann nach einigen Seminarbesuchen und dem Studium vieler Bücher, erfolgte der langsame Übergang zum Laufen (was ich wieder erlernen durfte), bis hin zum Halbmarathon. Dies half etwas; die maßgebliche Besserung brachte eine Ernährungsumstellung, welche dann auch zu dem, bis heute anhaltenden Gewichtsverlust führte (über 20 kg).

      Klaus                             comp2_Elbsandsteingebirge 040

 

Das Erlernen einer (für mich) guten Meditation, führte zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. 

Meine eigenen Erfahrungen, unterstützt durch Lehrgänge oder Vorträge wie von Hubert Schwarz (Extremradsportler), Dr. Rüdiger Dahlke, Brain Tracy, Marcus Schmieke etc. Das Selbststudium der Bücher von diesen und weiteren Autoren wie Thorwald Dethlefsen, Ottfried Weise, Galina Schatalova, Andreas Ackermann, Dr. Strunz etc. und die aktuellen Konzepte meiner Partner gebe ich gern an Sie weiter. Damit helfe ich seit geraumer Zeit vielen Menschen, ihre Gesundheit zu erhalten und/oder wieder herzustellen.

Mein Ansatz ist ganzheitlich und erstreckt sich über Bewegung, Meditation, Ernährung (Körper, Geist und Seele) und dem Umfeld in Bezug auf Wohnen und Arbeit.

Die Erfahrung der letzten Jahre hat immer wieder deutlich gemacht:

Wer heute keine Zeit und kein Geld für seine Gesundheit hat, darf später viel Zeit und Geld für seine Krankheiten haben!

 

[GesundheitundHarmonie] [TimeWaver] [Biomeditation] [Lichtimpulsmassage] [Celinemed] [Aloe Vera] [Energieoptimierung] [Harmonisierung] [Über mich] [Kontakt Impressum]